zwilobit@gmx.net
Prenzlauer Allee 54 04281 Leipzig

Business Coach Berlin

Wachstum für Kleinunternehmer
Home » Uncategorized  »  Wachstum für Kleinunternehmer
Wachstum für Kleinunternehmer

Die Gründung Ihres Unternehmens ist eine Herausforderung. Ihr Geschäft weiter auszubauen, sobald es etabliert ist, ist ebenso schwierig.

Und obwohl die Generierung neuer Geschäfte und die Erweiterung Ihres Kundenstamms für den Erfolg notwendig sind, geschieht dies nicht über Nacht. Es erfordert eine effektive Planung, eine Strategie und die Bereitschaft, kreativ zu werden.

Wenn Ihre Umsätze in letzter Zeit ein Plateau erreicht haben, sollten Sie sich diese 10 bewährten Methoden ansehen, um Ihr Geschäft weiter auszubauen.

Kennen Sie Ihre Kunden

Es ist wichtig zu wissen, wer Ihre Kunden sind und was sie brauchen. Sie haben bei der Entwicklung Ihres Geschäftsplans einen Zielmarkt identifiziert. Aber jetzt haben Sie einen aktiven Kundenstamm, mit dem Sie sich auseinandersetzen müssen, um Ihr Geschäft zu verbessern.

Egal ob durch eine vierteljährliche Umfrage, Benutzerbewertungen oder direkte Kommunikation mit dem Kundendienst, Sie müssen um ehrliches Feedback bitten. Nehmen Sie konsistente Beschwerden Ihrer Kunden zur Kenntnis und nutzen Sie diese, um neue Funktionen einzuführen, interne Anpassungen vorzunehmen oder eine beliebige Anzahl von Korrekturen vorzunehmen.

Auch wenn das direkte Feedback Ihrer Kunden von unschätzbarem Wert ist, sollten Sie auch den Markt und Ihre Mitbewerber im Auge behalten. Die regelmäßige Durchführung einer Marktanalyse stellt sicher, dass Sie sich der Bewegungen der Konkurrenz bewusst sind und wissen, wie sich verschiedene wirtschaftliche Ereignisse auf Ihre Kunden auswirken können. Zusammen mit dem aufschlussreichen Feedback Ihrer Kunden ergibt sich so ein umfassendes Bild über potenzielle Wachstumsmöglichkeiten.

Fokus auf Kundenservice

Während Sie versuchen, Ihr Unternehmen zu vergrößern, kann die Qualität des Kundendienstes für Ihre aktuellen Kunden auf der Strecke bleiben. Sicherlich gehört die Kundenabwanderung zum Geschäft, aber Sie wollen nicht, dass sie ein direktes Ergebnis Ihrer Wachstumsbemühungen ist. Und Sie wollen die Abwanderung von Kunden nicht durch eine schlechte Erfahrung erschweren.

Gleichzeitig kann die Konzentration auf einen qualitativ hochwertigen Kundenservice ein direkter Weg zum Wachstum sein. Wenn Ihre aktuellen Kunden außergewöhnlich behandelt werden, werden sie eher positive Bewertungen hinterlassen, Sie ihren Freunden empfehlen und natürlich wieder bei Ihrem Unternehmen kaufen.

Erweitern Sie den Wert von bestehenden Kunden

Es ist üblich, dass man bei der Suche nach Wachstumsmöglichkeiten sofort versucht, neue Kunden zu gewinnen, aber was ist mit Ihren bestehenden Kunden? Sie haben Glaubwürdigkeit bei ihnen aufgebaut, was bedeutet, dass sie eher bereit sind, wieder bei Ihnen zu kaufen oder sogar mehr für zusätzliche Dienstleistungen und neue Produkte zu bezahlen.

Suchen Sie nach Möglichkeiten, den Wert Ihrer Kunden zu erhöhen. Fügen Sie eine neue Produktlinie hinzu, die die bisherigen Käufe ergänzt. Testen Sie die Erhöhung von Servicepreisen im Austausch für zusätzliche Funktionen, praktische Anleitung oder andere Ergänzungen, die Ihre Kunden wertvoll finden.

Nur weil Sie möglicherweise an die Grenzen des Wachstums Ihres etablierten Zielmarktes gestoßen sind, heißt das nicht, dass Sie nicht noch mehr Wert aus ihm ziehen können. Und wer weiß, vielleicht ist jede Änderung, die Sie vornehmen, um den Wert für Ihre aktuellen Kunden zu erhöhen, ein Sprungbrett, um neue Kunden zu gewinnen.

Nutzen Sie soziale Medien

Das Eintauchen in soziale Medien kann entmutigend sein. Aber hier ist die Sache, Sie müssen keine Erfahrung damit haben, um soziale Plattformen zu nutzen. Es kann so einfach sein, wie ein Unternehmensprofil zu eröffnen und damit zu beginnen, eine Gemeinschaft von Kunden aufzubauen.

Sie müssen nicht jeden Tag posten oder sogar unglaublich gut aussehende Bilder und Videos erstellen, aber Sie sollten einen konsistenten Zeitplan aufstellen, den Ihre Follower und Kunden erwarten können. Von da an liegt es an Ihnen, sich aktiv mit Ihren Followern auseinanderzusetzen, Kommentare zu lesen, Nachrichten zu beantworten und generell Ihre soziale Marke aufzubauen.

Insgesamt ist es eine großartige Möglichkeit, Trends und Erkenntnisse über Ihre Kunden zu erkennen. Wenn Sie möchten, können Sie die gewonnenen Erkenntnisse sogar nutzen und versuchen, Social Ads zu schalten. Es ist einfacher als Sie denken und ist eine kostengünstige Möglichkeit, Werbeaktionen zu testen, das Interesse eines neuen Kundenstamms abzuschätzen oder sogar eine vollwertige digitale Kampagne durchzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.